Bestattungsvorsorge - selbstbestimmt bis zum letzten Tag

Viele Menschen, die ein selbstbestimmtes Leben geführt haben, möchten auch ihren letzten Weg aktiv regeln und eine Vorsorge treffen. Oft wird der Wunsch geäußert, den Familienangehörigen die finanzielle Last einer Bestattung abzunehmen. Auch wenn keine Angehörigen da sind, die sich um alles kümmern können, kann mit einer Bestattungsvorsorge alles Notwendige frühzeitig geregelt und geordnet werden.

Im Rahmen einer Bestattungsvorsorge können Sie zu Lebzeiten bestimmen, was Ihnen wichtig ist. Sie bestimmen, wie Sie bestattet werden möchten. Die Auswahl der Urne oder des Sarges und die Bestimmung, wie Ihr Abschied gestaltet werden soll, sind ebenfalls möglich.

Der Vertrag für die Bestattungsvorsorge kann von niemandem außer Ihnen geändert oder aufgehoben werden, er gilt über den Tod hinaus. Nur Sie sind berechtigt, die Einzelheiten Ihrer Vorsorge, die Art der Bestattung, den Ablauf oder den Ort der Beisetzung zu ändern.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den Möglichkeiten der finanziellen Absicherung Ihrer Angehörigen und helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen für Ihre Bestattungsvorsorge zu treffen.