Ausbildung zur Bestattungsfachkraft

Wir suchen zum 01.08.2019 eine/n Auszubildende/n zur Bestattungsfachkraft (m/w/d).

In unserer Ausbildung lernen Sie das Organisieren von Beisetzungen, Trauerfeiern und Bestattungen. Indes kümmern Sie sich um die Formalitäten und unterstützen die Hinterbliebenen bei der Ausrichtung eines würdevollen Abschieds.

Zur täglichen Arbeit gehört auch der direkte Kontakt mit Verstorbenen. Sie kümmern sich um die Überführungen des Leichnams, waschen Ihn und versorgen ihn kosmetisch und betten ihn pietätvoll in seinen Sarg. Neben den oben genannten Aufgaben hat die Ausbildung auch einen kaufmännischen Aspekt, denn Kostenkalkulationen und Abrechnungen mit den Krankenkassen sind auch ein großer Teil des Berufsbildes.

Was Sie mitbringen sollten:
Sie besitzen großes Einfühlungsvermögen und scheuen die Verantwortung gegenüber den Verstorbenen und Angehörigen nicht
? Sie behalten in Ausnahmesituationen stets die Nerven und stehen den Angehörigen bei der Entscheidungsfindung gerne und unterstützend zur Seite? Zuverlässigkeit und eine kundenorientierte Denkweise sollten die Basis bilden und keine Probleme für Sie darstellen.

Sie sollten das 18 Lebensjahr erreicht haben und einen abgeschlossenen Schulabschluss vorweisen können, sowie der deutschen Sprache mächtig sein. Ihre Bereitschaft auch an ungewöhnlichen Uhrzeiten zur Arbeiten sollte gegeben sein und ein Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert.

Die Berufsschulen befinden sich in Wermelskirchen und in Münnerstadt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird sowohl praktisch als auch schulisch (in Blockunterricht) absolviert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per Mail an info@98f64d0ed3c6495abb02de8c3f407014bestattungen-ommer-gmbh.de!


Bestattungsgehilfen auf 450 Euro Basis

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bestattungshilfe (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben zählen das Organisieren von Beisetzungen, Trauerfeiern und Bestattungen. Indes kümmern Sie sich um die Formalitäten und unterstützen die Hinterbliebenen bei der Ausrichtung eines würdevollen Abschieds.

Zur täglichen Arbeit gehört der direkte Kontakt mit Verstorbenen. Sie kümmern sich um Überführungen des Leichnams, waschen und versorgen ihn kosmetisch und betten ihn pietätvoll in seinen Sarg. 

Was Sie mitbringen sollten:
Sie besitzen großes Einfühlungsvermögen und scheuen die Verantwortung gegenüber den Verstorbenen und Angehörigen nicht
? Sie behalten in Ausnahmesituationen stets die Nerven und stehen den Angehörigen bei der Entscheidungsfindung gerne und unterstützend zur Seite? Zuverlässigkeit und eine kundenorientierte Denkweise sollten die Basis bilden und keine Probleme für Sie darstellen.

Sie sollten das 18 Lebensjahr erreicht haben und einen abgeschlossenen Schulabschluss vorweisen können, sowie der deutschen Sprache mächtig sein. Ihre Bereitschaft auch an ungewöhnlichen Uhrzeiten zur Arbeiten sollte gegeben sein und ein Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert.

Wir freuen uns auch über Quereinsteiger oder Initiativbewerbungen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per Mail an info@1ff71bfd19ba4658853e92c9972219a7bestattungen-ommer-gmbh.de!